Na Xemena ist mehr als nur ein Möbelstück, viel mehr… 20 Jahre danach

20 Jahre im ständigen Dialog mit der Form und der Außenraumgestaltung: Terrassen, Gärten, Hotels und Strände auf der ganzen Welt, leere Räume, die bewohnbar gemacht werden – Utopie ist nur möglich, wenn Tagträume verwirklicht werden …

Am Anfang stand ein Traum an den Klippen von Ibiza, die Zeit stellte seine Fortdauer auf die Probe. Wie in einem Märchen wurde er von Wind und Stürmen herausgefordert, doch er widerstand ein ums andere Mal.

1996 verwirklichte sich der Traum, die Materie nahm Gestalt an. Das Na-Xemena-Haus erwuchs aus der Geometrie seiner landschaftlichen Umgebung durch das Weiß der Wolken hindurch bis in die Tiefe des Himmels hinein, eingebettet in die Felsen und Pinien der herrlichen Steilküste im Nordwesten Ibizas.

Sinnlichkeit, Intuition, Träume, die nicht mehr loslassen… Realität oder Trug? An diesem magischen Ort, wo das helle Licht des Mittelmeers die geraden Konturen der Architektur verwischt, wurde das Haus nach und nach erbaut. Auf der Grundlage dieser Volumenkomposition, eine moderne Neuinterpretation der traditionellen ibizenkischen Baukunst, entstand als logische und notwendige Konsequenz die erste Außenmöbel-Kollektion von GANDIABLASCO, Na Xemena.

Wer hat behauptet, dass alle Anfänge leicht sind? So manchem ist nicht bewusst, dass Not erfinderisch macht. Na Xemena ist mit der Zeit gereift, hat einen härteren Kern bekommen: in der ersten Phase wurden die Möbel aus lackiertem Lochblechstahl geschweißt, doch das reichte nicht aus. Jetzt besitzen sie einen Rahmen aus Aluminiumprofilen mit Lamellen aus Iroko-Holz. Die Widerstandsfähigkeit des Aluminiums überstand die Witterungseinflüsse, die Innenstruktur der Möbel wurde verbessert: Innenwinkel aus Aluminium sorgten für Stabilität, Polyethylenplatten erhöhten die Witterungsbeständigkeit.

Die elementare Geometrie der Na-Xemena-Kollektion ist über die Grenzen hinaus bekannt geworden, denn sie begeistert durch ihre Zeitlosigkeit und Universalität. In diesem Jahr begehen Haus und Kollektion ihren 20. Geburtstag.