Enblanc

Unter der Leitung von Paula Aloy und José Aranda entwickelt Enblanc Projekte im Bereich des Industriedesigns, der grafischen Kommunikation und Raumgestaltung. Die Entwicklung und Vereinigung dieser drei Fachbereiche bei ihren Projekten bieten einen Gesamtüberblick derselben, um immer praktische, einfache und ausgewogene Lösungen für ihre Kunden zu erlangen. Seit 2011 wirken sie als Lehrkräfte bei dem Masterstudium für Produktdesign und Innengestaltung bei der Universität CEU Cardenal Herrera mit.

Enblanc arbeitet und wirkt für Unternehmen mit, wie:
Massmi / Viccarbe / Ruckstuhl / Systemtronic / GAN / Bathco / Room79 / El Corte Inglés / MuVIM / EA+SC / Tourismusagentur von Valencia.

Ihre Projekte waren auf mehreren Ausstellungen und Gallerien in Valencia, Barcelona, Madrid, Mailand, Finnland, Tokio zu sehen, und unter ihren Auszeichnungen sind folgende hervorzuheben: der Preis ADCV ’09 in Bronze des Designverbandes der Valencianischen Gemeinschaft für ihre Lampe Zas für Ona, die zweite Preisauszeichnung, verliehen von Injuve 09, oder der Preis Beca Nude-Bancaja für ihr Projekt Form. Im Februar 2011 gewannen sie den Wettbewerb für das Logotyp-Design und den Slogan anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Firma Pull&Bear.

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn

Sie Kollektion:

  GAN

Weitere Designer