Claire-Anne O’Brien

Claire-anne O´Brien, gebürtig aus Co. Cork, Irland, ist eine in London lebende Textildesignerin.

2006 erhielt sie ihren Abschluss im Textilbereich in Central Saint Martins und arbeitete 2 Jahre lang in der Produktion von Strickwaren. Anschließend absolvierte sie im Jahr 2010 ein Master in Entwicklung von textilen Produkten im Royal College of Art. Nach ihrem Studienabschluss arbeitete sie mit der Unesco im Himalaya, im Norden Indiens und entwickelte Strickwaren anhand örtlicher Ressourcen und Methoden und implementierte ein nachhaltiges Einkommen für die Ortsansässigen. 2011 eröffnete Claire-Anne ihr eigenes Studio in Ost-London und spezialisierte sich auf die Entwicklung textiler Produkte. Ausgestellt hat sie beim London Design Festival, auf der Möbelmesse in Mailand, bei Wool Modern und Spinexpo. 2011 erhielt sie die Auszeichnung Future Maker vom irischen Handwerksrat. Das Studio arbeitet mit privaten und kommerziellen Aufträgen und verpflichtet sich ausschließlich mit natürlichen Stoffen und lokalen Handwerkern zu arbeiten, einschließlich eines Teams von loyalen Strickarbeitern. Claire-Annes Arbeit erforscht Formen und Skalen anhand der Stoffeigenschaften und  Textil schaffende Techniken zur Herstellung von Stoffen für Möbel und Innenausstattungen.

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedIn

Sie Kollektion:

  GAN

Weitere Designer